Faustballinformationen KW12 2017

 U12 Österreichische Meisterschaft: Auch wenn wir es so gar nicht wollten, aber als frisch gebackener OÖ Landesmeister U12 bist du natürlich einer der Favoriten auf den österreichischen Meister. So reisten wir etwas angespannt ins ferne Höchst nach Vorarlberg zur österreichischen Meisterschaft U12. In der Vorrunde trafen wir auf die für uns unbekannten Teams aus Bozen und Schwarzach und den 3ten der OÖ Landesmeisterschaft Schwanenstadt. Gegen Bozen und Scharzach dominierten wir das Geschehen und gewannen zweimal klar mit 2:0. Das Match gegen Schwanenstadt gestaltete sich etwas schwieriger, doch auch da war uns der Sieg nicht zu nehmen und somit qualifizierten wir uns als Gruppenerster der Vorrunde direkt für das Halbfinale. Dort hieß unser Gegner Seekirchen, der Salzburger Meister. Seekirchen konnte über lange Strecken das Spiel offen halten,  am Ende beider Sätze hieß es aber 11:7 und 11:7 für Enns. Der Einzug ins Finale war geschafft, der Gegner der OÖ Vizemeister Freistadt. Man könnte den Beginn des Finalspiels so beschreiben, kurz vor dem großen Ziel zeigte unsere unerfahrene Mannschaft Nerven. Der erste Satz ging klar mit 5:11 verloren. In der ersten Satzpause hatten unsere Betreuer alle Hände voll zu tun, die Mannschaft neu zu motivieren. Es gelang, wir schlugen mit sehenswerten Spielzügen zurück und spielten Freistadt mit 11:2 an die Wand. Im Entscheidungssatz war das Spiel offen, nun zeigte unser Gegner etwas Nervosität, wir spielten konstant weiter und konnten am Satzende über den erhofften österreichischen Meistertitel U12 jubeln. Für die Statistiker in unseren Reihen, es war der zehnte österreichische Nachwuchstitel seit 2007. Gratulation zu dieser mannschaftlich super Leistung, ihr wart toll! Gratulation natürlich auch an das Betreuerteam, ihr habt die Sache gut gemacht. Weiter so!



LG Kurt